Pressemitteilungen

Kilger verleiht drei ABV-Ehrenschalen

Berlin, den 17. November 2018

Für ihr langjähriges Engagement für die berufsständischen Versorgungswerke und ihre Arbeitsgemeinschaft wurden am 17. November 2018 drei verdiente Persönlichkeiten der Freien Berufe mit der Ehrenschale der ABV ausgezeichnet.

Geehrt wurden die ehemaligen Mitglieder des Vorstandes der ABV Tierarzt Volker Linss und Dipl.-Ing. Rolf Vollmer und das Vorstandsmitglied des Versorgungswerkes der Landesärztekammer Hessen, Dr. med. Alfred Möhrle.

Die Ehrenschale ist ein Entwurf des Bildhauers und Bauhausschülers Wilhelm Löber aus dem Jahre 1929. Sie besteht aus weißem Porzellan der Königlichen Porzellanmanufaktur KPM. Die Unterseite trägt eine Widmung.

Die gekürzten Ehrentexte:

Herrn Volker Linss

Die Arbeitsgemeinschaft berufsständischer Versorgungseinrichtungen e. V. (ABV) ehrt heute ihr ehemaliges Mitglied des Vorstandes Tierarzt Volker Linss für herausragende Verdienste.

Bereits wenige Jahre nach Übernahme der väterlichen Tierarztpraxis begann sein Engagement in der Berufs- und Standespolitik. Seit 1987 arbeitete er in zahlreichen Ausschüssen der Landestierärztekammer Hessen mit. Von 1991 an war er Delegierter und von 1995 bis 2007 Mitglied des Kammervorstands. Erfolgreich arbeitete er sich in die Materie seines Versorgungswerks der Landestierärztekammer Hessen ein. Seit 1990 war er Mitglied des Verwaltungsausschusses, seit 1994 dessen Vorsitzender bzw. Vorsitzender des späteren Verwaltungsrates. Seit 2004 war Volker Linss zudem stellvertretender Vorsitzender der Ständigen Konferenz der Versorgungswerke der Tierärzte, von 2012 bis 2016 deren Vorsitzender. Im selben Zeitraum gehörte er dem Vorstand der Arbeitsgemeinschaft berufsständischer Versorgungseinrichtungen als Beisitzer an.

Die Freien Berufe, ihre Versorgungswerke und ihre Arbeitsgemeinschaft leben vom und durch das Engagement ihrer Mitglieder in der Selbstverwaltung. Sie danken Herrn Linss für das Engagement in ihrer Sache und verleihen ihm auf Beschluss des Vorstandes der ABV vom 13. Oktober 2018 im 40. Jahr seit der Gründung der ABV die von ihr gestiftete Ehrenschale.

Frankfurt, 17. November 2018

Hartmut Kilger
-Vorsitzender-

Herrn Dipl.-Ing. Rolf Vollmer

Die Arbeitsgemeinschaft berufsständischer Versorgungseinrichtungen e. V. (ABV) ehrt heute ihr ehemaliges Mitglied des Vorstandes Dipl.-Ing. Rolf Vollmer für herausragende Verdienste.

Rolf Vollmer war von 2006 bis 2016 Mitglied der Vertreterversammlung der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen. Im selben Zeitraum engagierte er sich als Vorsitzender des Aufsichtsausschusses des Versorgungswerks der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen. In seine Amtszeit fielen viele Richtungsentscheidungen wie die Anhebung der Regelaltersgrenze auf 67 Jahre, die Einführung eines Demografiefaktors, die Abschaffung der Altersgrenze von 45 Jahren sowie die Satzungsänderung zur Rücknahme des Rechnungszinses. Im Vorstand der ABV fungierte Herr Vollmer von 2008 bis 2016 als Beisitzer.

Die Freien Berufe, ihre Versorgungswerke und ihre Arbeitsgemeinschaft leben vom und durch das Engagement ihrer Mitglieder in der Selbstverwaltung. Sie danken Herrn Vollmer für das Engagement in ihrer Sache und verleihen ihm auf Beschluss des Vorstandes der ABV vom 13. Oktober 2018 im 40. Jahr seit der Gründung der ABV die von ihr gestiftete Ehrenschale.

Frankfurt, 17. November 2018

Hartmut Kilger
-Vorsitzender-

Herrn Dr. med. Alfred Möhrle

Die Arbeitsgemeinschaft berufsständischer Versorgungseinrichtungen e. V. (ABV) ehrt heute Herrn Dr. med. Alfred Möhrle für herausragende Verdienste.

Dr. Alfred Möhrles berufspolitisches Engagement begann bereits 1972, als er Delegierter der Landesärztekammer Hessen wurde und bis 1976 Mitglied des Präsidiums der Landesärztekammer Hessen war. Er arbeitete in verschiedenen Gremien der Bundesärztekammer mit, wie dem Ausschuss „Gebührenordnung“, dessen Vorsitzender er von 1995 bis 2005 war. Im Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen begann sein Engagement mit der Mitgliedschaft im Aufsichtsausschuss im Jahre 1986, dessen stellvertretender Vorsitzender er 1987 und dessen Vorsitzender er 1988 wurde, was er bis 1992 blieb. Von 1992 bis 1993 war er stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates, seit 2007 ist er Mitglied des Vorstandes.

Die Freien Berufe, ihre Versorgungswerke und ihre Arbeitsgemeinschaft leben vom und durch das Engagement ihrer Mitglieder in der Selbstverwaltung. Sie danken Herrn Dr. Möhrle für das Engagement in ihrer Sache und verleihen ihm auf Beschluss des Vorstandes der ABV vom 13. Oktober 2018 im 40. Jahr seit der Gründung der ABV die von ihr gestiftete Ehrenschale.

Frankfurt, 17. November 2018

Hartmut Kilger
-Vorsitzender-

 

Die Pressemitteilung als pdf-Download

 

__________________________________________________________________

 

Rss Feed  Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren